Großzügige Spende von Chrono24 löst große Freude aus

Ursula Leuchte-Wetterling und Ingo Wellenreuther nahmen mit großer Freude einen Scheck über

15 000 € in den Räumen von Chrono24 entgegen. Karlsruher Unternehmen engagieren sich für Kinder in der Region Karlsruhe – das ist das Motto unseres Vereins. Mit diesem Betrag können wir 30 – 40 Kindern für ein komplettes Schuljahr ein Mittagessen ermöglichen. VON HERZEN DANKE!!

Auszug aus der Pressemitteilung von Chrono24:

Chrono24 spendet 15.000 € an den Karlsruher Kindertisch e.V.

Am 02. Februar übergaben die Geschäftsführer des Karlsruher Unternehmens Chrono24 GmbH, Holger Felgner und Tim Stracke, eine Spende in Höhe von 15.000 € an den Karlsruher Kindertisch e.V. Mit diesem Spendenbeitrag unterstützt das Unternehmen den Verein dabei, jedem Kind täglich eine warme Mahlzeit zu ermöglichen.

Das Karlsruher Unternehmen Chrono24 engagiert sich dieses Jahr mit einer Spende in Höhe von 15.000 Euro für den Verein. „2016 war ein aufregendes Jahr für uns.“ sagt Tim Stracke, co-CEO der Chrono24 GmbH. „Wir haben viele neue Mitarbeiter eingestellt, unsere Webseite komplett umgestaltet und nicht zuletzt unsere Cafeteria „Timeout“ eingeweiht. Dabei wollten wir die nicht vergessen, die das Privileg eines warmen Mittagessens nicht teilen.“

Am 02.02.2017 um 11 Uhr übergaben die beiden Geschäftsführer Holger Felgner und Tim Stracke den Spendenscheck an die Vereinsvertreter Ursula Leuchte-Wetterling und Ingo Wellenreuther. Der gesamte Spendenerlös kommt Kindern als Zuschuss oder Kostenübernahme für das Mittagessen in der entsprechenden Einrichtung oder in einer Partnergaststätte zugute.

Über Chrono24

Chrono24 ist der führende weltweite Marktplatz für Luxusuhren. Seit seiner Gründung 2003 gestaltet das Unternehmen den internationalen Markt für hochwertige Zeitmesser völlig neu. Auf der Plattform bieten professionelle Händler und Privatverkäufer aus der ganzen Welt 250.000 Uhren an. Täglich besuchen mehr als 350.000 Uhrenliebhaber aus über 90 Ländern die Webseite. Im Headquarter in Karlsruhe und in den Niederlassungen in Berlin, New York und Hongkong arbeiten über 100 Mitarbeiter für das stetig wachsende Unternehmen. Mehr Informationen zu Chrono24 finden Sie auf der Webseite http://about.chrono24.com/de.

 

 

Praxis Dr. Weinschenk spendet Weihnachten 2016 2500 € an unseren Verein

Scheckübergabe an Ursula Leuchte-Wetterling durch Herrn Dr. Weinschenk

Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende – HERZLICHEN DANK!

Auzug aus der Homepage von http://www.biogyn.de:

Unser Engagement geht über die Grenzen unserer Praxis hinaus. Denn als medizinisches Unternehmen sehen wir uns auch in Verantwortung für die nachkommende Generation und für die Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Der Gesamtbetrag unserer Spendenaktionen kommt jedes Jahr einem ausgesuchten Projekt zu Gute.

2016

Wir spenden an den Verein Karlsruher Kindertisch e. V. Der Verein greift bedürftigen Familien unter die Arme, indem er den Jahresbeitrag für das Mittagessen an der Schule oder im Kindergarten übernimmt. Seit seiner Gründung 2008 hilft der Verein direkt und unbürokratisch. Diese Engagement unterstützen wir in diesem Jahr sehr gerne mit unserer Weihnachtsspende.

Weihnachtliche Grüsse

Heute wollte ich Ihnen alle „Fröhliche Weihnachten“ wünschen.

Nach diesem furchtbaren Anschlag in Berlin fällt mir das nicht leicht…

Ich wünsche uns allen friedliche Weihnachtstage im Kreise von Familien und Freunden und einen guten Start in ein neues Jahr, das uns vor neue Aufgaben stellt.

Lassen wir nicht zu, dass der Hass auch in unsere Herzen einzieht!

Von Herzen sagen wir DANKE für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement für Kinder in unserer Region.

Tolle Aktion für den Karlsruher Kindertisch e.V.

Wir sagen HERZLICHEN DANK für diese tolle Aktion!

Aus der Pressemitteilung der AutohausGruppe Geisser:

Am 3.12.2016 war es soweit, 5 Kinder der Klassenstufe 1 und 5 Kinder der
Klassenstufe 5 von der Werner-von-Siemens-Schule in der Nordweststadt
haben mit dem eigens für den Zweck gebastelten Weihnachtsschmuck die
zwei im Schauraum der AutohausGruppe Geisser  stehenden Weihnachts-
bäume geschmückt. Die Aktion soll Werbung für den Karlsruher Kindertisch
e.V. sein. Der Verein kümmert sich um die ca 450 Kinder in Karlsruhe, die
ohne die Unterstützung des Karlsruher Kindertischs keine warme Mahlzeit er-
halten würden. Da zu den unterstützten Einrichtungen auch die Werner-von-
Siemens-Schule zählt, war es naheliegend, Schüler von dort für die Aktion zu
gewinnen und auch per Shuttleservice von der Schule abzuholen. Die Rektorin,
Frau Schäfer, war sofort für diese “tolle Aktion” wie sie diese bewertete, zu gewin-
nen. Eine Kunst AG und im regulären Kunstunterricht wurde schliesslich der Weih-
nachtsschmuck angefertigt.
Nicht nur die Kinder selber, auch die Lehrerinnen und die Belegschaft der Geisser
Gruppe hatten sehr viel Spass und alle wünschen sich viele Spenden für den
Karlsruher Kindertisch e.V.. Der Verein erhält eine Spende von € 1.111.- von
der Autohaus Gruppe Geisser und wird diese tolle Aktion “alle Jahre wieder”, also
auch in 2017 wiederholen.

Powertag der Adolf Würth GmbH & Co. KG: Erlös 1500 €

wuerth-powertag wuerth-powertag1-2  wuerth-gmbh-co

Christine Karszt und Dagmar Moisei-Haas vertraten am Powertag der Würth Niederlassung Hagsfeld den Karlsruher Kindertisch e.V. Herzlichen Dank allen Beteiligten!!

Aus der Pressemitteilung des Unternehmens:

1.500 Euro für den Karlsruher-Kindertisch

Karlsruhe-Hagsfeld. Bei einer Spendenaktion im Rahmen der POWERTAGE 2016 bei Würth, kamen in den Niederlassungen Karlsruhe-Hagsfeld, Landau, Rastatt, Bruchsal, Karlsruhe-Rheinhafen, Pforzheim, Bad Dürkheim und Neustadt insgesamt 1.500 Euro zusammen.

Ca. 800 Besucher kamen zu den Hausmessetagen vom 08.09.2016 – 23.10.2016 in die Würth Niederlassungen. Im Mittelpunkt stand die Information über das Produktangebot für das Handwerk. Aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Die Erlöse aus dem Verkauf von Essen und Getränken sind für einen guten Zweck bestimmt.

Die Spende der Würth Niederlassungen kommt dem Karlsruher-Kindertisch zugute. Mit dem Geld wird hier unbürokratisch Mittagessen für Kinder im Stadt- und Landkreis Karlsruhe finanziert.  Niederlassungsleiter, Michael Kammleiter, überreichte am Dienstag, 29.11.2016 die Spende an die Geschäftsführerin Ursula Leuchte-Wetterling. „Mit Ihrer Spende können wir 4 Kindern für ein Schul-Kindergartenjahr die Teilnahme am Mittagessen ermöglichen“, freute sich Ursula Leuchte-Wetterling.

Ein DANKE aus Bretten

Gestern fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Aktuell unterstützen wir Kinder aus 75 Einrichtungen! Darauf können wir wirklich stolz sein! Herzlichen Dank allen Spendern und Mitstreitern! Heute erreichte uns diese Mail aus Bretten, über die wir uns sehr gefreut haben. Eine Bestätigung für unsere wichtige Initiative für Kinder im Stadt-und Landkreis Karlsruhe.

Sehr geehrte Damen und Herren des Karlsruher Kindertisches,
ich möchte mich im Namen der Kinder, die Sie mit Ihrer Zuwendung unterstützen aufs herzlichste bei Ihnen bedanken. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie die Augen der Kinder geleuchtet haben, als sie erfuhren, dass sie trotz wenig Einkommen der Eltern am Mittagessen regelmäßig teilnehmen dürfen.

Unsere SchülerInnen kommen so gerne zu uns am Nachmittag zum Hausaufgaben erledigen und Spielen, und das gemeinsame Mittagessen trägt deutlich zu dem guten Miteinander bei. Mal ganz abgesehen davon, dass die Kinder auch wirklich hungrig sind und zuhause oftmals gar kein ordentliches Mittagessen erhalten.

Wir werden Ihnen demnächst mal ein paar Bilder von uns schicken.

Auch bedanke ich mich im Namen der Eltern, die diese Unterstützung gut gebrauchen können und darf Ihnen von unserer Schulleitung herzliche Grüße und ein dickes Dankeschön ausrichten.

Viele Grüße aus der Pestalozzischule Bretten

Ihre
Silke Alb