Schon zur Tradition geworden: Großzügige Spenden zu Weihnachten von den Firmen Zawisla GmbH und Clean „Die Raumpflege“

Spenden statt Geschenke

Ein großes Herz für Kinder, denen es nicht so gut geht in unserer Wohlstandsgesellschaft, haben Klaus-Dieter Zawisla und seine Ehefrau. Wie schon in den vergangenen Jahren spendeten sie mit ihren Firmen jeweils 2500 € statt Geschenke an ihre Kunden zu verteilen. Es ist für uns eine große Freude,  5000 € an Kinder weitergeben zu können, deren Eltern sich  in finanziellen Schwierigkeiten befinden. Zu unserem 10-jährigen Fest im November berichteten 2 Schulleiter, wie sehr unsere Unterstützung benötigt wird.

Von Herzen DANKE für dieses großzügige Engagement!

B.i.TEAM überreicht Spende in Höhe von 2.500 Euro an den Karlsruher-Kindertisch e.V. – DANKE

Wie in den vergangenen Jahren setzt das Karlsruher Unternehmen B.i.TEAM, Gesellschaft für Softwareberatung mbH, auch in diesem Jahr die Tradition fort und verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für Kunden, um stattdessen ein ausgewähltes gemeinnütziges Projekt zu unterstützen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von B.i.TEAM haben sich in diesem Jahr dazu entschlossen, die Weihnachtsspende dem Karlsruher Kindertisch e.V. zukommen zu lassen.
Am Donnerstag, den 22. November 2018 übergaben Michael Bernhardt und Robert Matzke, Geschäftsführer bei B.i.TEAM den Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro  an Ursula Leuchte-Wetterling, Geschäftsführerin Karlsruher-Kindertisch e.V.
B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH

„Wir von B.i.TEAM sind uns unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung bewusst. Als ein in Karlsruhe verankertes Unternehmen, setzen wir uns konkret hier vor Ort dafür ein, vor allem die Situation für Kinder zu verbessern“, so Michael Bernhardt, Geschäftsführer bei B.i.TEAM.

Orifarm kürt Gewinner der „Aktion Teilkraft“ 2018 – Tatkräftige Unterstützung für Kinder und Familien

Leverkusen, November 2018 –

Bereits zum fünften Mal in Folge hat Europas führender Arzneimittelimporteur Orifarm Fördergelder an Vereine und Organisationen mit medizinisch-sozialem Hintergrund vergeben. Die drei Gewinner der diesjährigen „Aktion Teilkraft“ wurden am 21. November im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Gartensaal des Schloss Morsbroich, Leverkusen, ermittelt. Die Hauptpreise in Höhe von 10.000, 7.500 und 5.000 Euro gingen an die Ronald McDonald Oase Erlangen, den Verein Hilfe für verletzte Kinder-Seelen e.V. aus Recklinghausen sowie den Verein Lukas Stern e.V. in Chemnitz; weitere sieben Finalisten dürfen sich ebenfalls über finanzielle Unterstützung freuen.
Der Karlsruher Kindertisch erhielt 1000 €. Unser Mitglied Renate Bugey nahm am 21.11.2018 den Scheck entgegen. Herzlichen Dank an „Aktion Tatkraft“.

Wir feierten mit einem Benefizkonzert am 7.11.2018: 10 Jahre Karlsruher Kindertisch

Im Wolfgang-Rihm-Forum feierten wir mit ca. 300 Gästen und der BigBand der HfM  unter der Leitung von Peter Lehel ein fröhliches und stimmungsvolles Fest.

Auszug aus einer e-Mail:

Ich möchte mich auf diesem Weg nochmal recht herzlich für den absolut unvergesslichen Abend gestern in diesem schönen Rahmen bedanken!

Es hat einfach alles gestimmt, die Reden und deren Inhalt, die Musik, das Flair und das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer Einrichtung wie des Karlsruher Kindertischs. Besonders beeindruckt haben mich die Spendensummen der vergangenen Jahre und die Vorstellung, wie vielen Kindern dadurch bereits geholfen werden konnte.

Golfen für den guten Zweck – 1. Businessgolfturnier auf dem Batzenhof

Die Ortsvorsteherin Alexandra Ries schrieb dazu am 27.9. auf Facebook:

20.000 Euro für Durlacher Selbst e.V. und den Karlsruher Kindertisch e.V. Mit großem Erfolg ist der 1. Durlacher Business Cup auf dem Golfplatz Batzenhof gestartet. Gemeinsam mit Christel Amann, Achim Schneider und unserem Gerhard Kessler (leider nicht auf dem Bild) durfte ich dieses Event mitveranstalten. Durch die fantastische Unterstützung der Unternehmerschaft aus Handel, Dienstleistung, Gastronomie und Hotelerie hatten wir unvergessliche Stunden auf dem Batzenhof. Freunde e.V. haben das Ergebnis sehr großzügig aufgerundet. Da zeigt sich, dass wir viele Unterstützer haben, wenn es darum geht, den Menschen hier vor Ort unbürokratisch zur Seite zu stehen. Gerade Kinder, Jugendliche und auch ältere Menschen liegen uns da am Herzen. Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer und die vielen Helfer. Ein besonderer Dank gilt dem Golfclub Gut Batzenhof und Magarete Kögler für die fantastische Untersützung und das Vertrauen in uns.